Ersteinstellung von Personal mit technischem Hochschulabschluss

Details

Wer ist förderfähig?

Es werden kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz, Niederlassung oder Betriebsstätte in Mecklenburg-Vorpommern gefördert. Außerdem müssen sie gewerbliche Güter herstellen oder Leistungen erbringen, die tatsächlich oder ihrer Art nach regelmäßig überregional abgesetzt werden und damit den Primäreffekt erfüllen.

Was ist förderfähig?

Gefördert werden direkte Personalausgaben für die neuen Mitarbeiter mit technischem Hochschulabschluss, beispielsweise die gesetzlichen Sozialausgaben und den Bruttolohn vor Steuern.

Förderhöhe

Die Höhe der Förderung kann sich auf bis zu 50% der Gesamtinvestitionen bei maximal 30.000€ in den ersten 12 Monaten und maximal 15.000€ in den folgenden 12 Monaten pro geschaffener Arbeitsplatz belaufen.

Leave a comment