Digitalisierungsindex

Digitalisierung in deutschen Unternehmen

Details

Wie sieht es mit der Digitalisierung in deutschen Unternehmen aus? Mithilfe des Digitalisierungsindexes kann genau dies ermittelt werden. Doch Index ist nicht gleich Index. Tatsächlich wird dieser nämlich von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst.

Definition

Der Index gibt den Grad der Digitalisierung eines Unternehmens an. Dieser wird mithilfe von Reifegradmodellen erfasst. 
Es ist ratsam, den Digitalisierungsgrad in unterschiedliche Bereiche zu differenzieren, beispielsweise die Geschäftsprozesse oder die Infrastruktur.

Dabei konzentriert sich der Digitalisierungsgrad immer auf einen bestimmten Nutzen oder Ziele des Unternehmens.

Digitalisierungsgrad

Wie funktioniert ein Digitalisierungsindex?

Punktesystem des Digitalisierungsindexes

Es gibt mehrere Digitalisierungsindizes, welche sich in verschieden Punkten, etwa der Größe von “gemessenen” Unternehmen, unter-schieden.
Das dabei angewendete Punktesystem legt Wert fest. Der “Digitalisierungsindex Mittel-stand” besitzt einen Maximalwert von 100 Punkten. Es werden dafür Punkte in verschiedenen Handlungsfeldern, wie etwa “Produktivität in Unternehmen”, vergeben.

Er gibt also an, wie digital Dein Unternehmen aufgestellt ist und wo noch Verbesserungsbedarf besteht.

Aktueller Stand

Auch 2021 wurde der Digitalisierungsindex ermittelt, wobei dabei der Grad der Digitalisierung erfasst wurde.

Es zeigen sich viele Verbesserungen der Branchen hinsichtlich der Digitalisierung, wobei Unterschiede der Bundesländer zu erkennen sind. 

Die Tourismusbranche konnte einen Anstieg von 20 Punkten im Jahr 2021 verzeichnen und hat somit den meisten Zuwachs

Die östlichen Bundesländer (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) müssen noch viel verbessern und weisen einen Index von 97,8 Punkten auf.

Auch die technische Infrastruktur stieg auf insgesamt 132,4 Punkte an, was jedoch noch unter dem Bundesdurchschnitt liegt.

Digitalisierung Tourismus

Kleine Unternehmen, ins-besondere in ländlichen Regionen und das sonstige produzierende Gewerbe, haben am meisten Aufholbedarf.

Doch diese Bundesländer konnten im Bereich “Ent-wicklung digitaler Produkte” einen starken Zuwachs mit einem Gesamtwert von 118,9 aufweisen. 

techn. Infrastruktur

Like this article?

Leave a comment

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.