Förderprogramme – Solange der Vorrat reicht!

Schnell sein und Förderprogramme nutzen!

Gerade wegen der derzeitigen politischen Situation in der Ukraine, sind der Umstieg auf erneuerbare Energien so gefragt, wie nie. Die Devise heißt: Weg von Putins Gas, hin zu erneuerbaren Energien.

Doch auch die Umstellung und der Einsatz dieser Energien kostet Geld. Thüringen hat dazu das Förderprogramm “Solar Invest” veröffentlicht, was direkt guten Zuspruch erhielt. 

Solar Energie

Bestimmte Förderprogramme erfreuen sich immenser Beliebtheit und sind schnell aufgebraucht. In der Regel gibt es nur eine bestimmte Summe im Fördergeldtopf. Wenn diese aufgebraucht ist, können leider keine Anträge mehr angenommen und bearbeitet werden. 
Die Nachfrage nach bestimmten Förderprogrammen entsteht durch die politische und wirtschaftliche Situation im Land und kann sich schnell ändern. 

So sind zu Zeiten von Corona besonders Förderprogramme in der Gastronomie- und Tourismusbranche sehr beliebt und seit Ausbruch des Ukraine-Krieges dürften sich viele kleine und mittelständische Unternehmen nach Förderungen für die Umstellung und den Einsatz von erneuerbaren Energien informieren. 

Fördertopf

Nach dem der Fördertopf komplett aufgebraucht ist, schließt das Förderprogramm wieder. Doch keine Sorge, in der Regel wird das Förderprogramm in einer neuen Förderperiode wieder geöffnet. 

In unserem Newsletter halten wir Dich immer auf dem Laufenden, was die Förderprogramme angeht. Du erhältst stehts ein Update zu neuen Förderprogrammen und was damit alles gefördert werden kann. 

Leave a comment
This website uses cookies and asks your personal data to enhance your browsing experience.